Re-source 2014

Der schonende und effiziente Umgang mit natürlichen Ressourcen stand im Mittelpunkt der Re-source 2014 von 29. bis 30. April in Wien. Unter dem Motto "Ressourcenschonung - von der Idee zum Handeln" widmeten sich internationale Expertinnen und Experten in Vorträgen und Diskussionen den Fragen:

  • Wie gehen wir effizient mit unseren Lebens-Mitteln um?
  • Wie kann das Produktdesign die Materialeffizienz erhöhen und Kreisläufe schließen?
  • Was bedeutet Verantwortung für Umweltauswirkungen über den gesamten Produktlebenszyklus?
  • Wie können wir unsere hohe Lebensqualität trotz begrenzter Ressourcen erhalten oder verbessern?

Veranstaltet wurde die Tagung von den Umweltministerien und Umweltbundesämtern Deutschlands, der Schweiz und Österreichs. Mit der Re-source 2014 wurde der länderübergreifende Dialog über Kreislaufwirtschaft und die nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen fortgesetzt.

Im Fokus der Diskussion standen die Themenfelder

  • Kreislaufwirtschaft,
  • nachhaltige Produktion,
  • ressourceneffiziente Produkte und
  • nachhaltige Lebensstile.

Programm der Tagung zum Download [PDF, 284KB]

Tagungsband zum Download [PDF, 3.2MB]